Ein würdiger Abschluss zweier gelungener Karrieren

Details Am Mittwoch, dem 05.07.2017, galt es für die Rolling Thunder, offiziell Abschied zu nehmen: Abschied von Sarah „Schmidi" Schmid und Simon „Bossi" Bosshard in Bezug auf ihre aktive Spielerkarriere in unserer Mannschaft.

Zu diesem Anlass versammelten sich die geladenen Gäste auf der Dachterrasse der Stiftung Schulungs- und Wohnheime Rossfeld. Bei strahlendem Sonnenschein sowie kristallblauem Himmel wurde zunächst ein Apéro bereitgestellt, mittels einer Auswahl an kalten Getränken konnte allfälliger Durst gestillt werden. Michael Rohrer, der als Grillmeister fungierte, begann bald mit der Vorbereitung des Hauptgangs, als Beilage gab es diverse Salate.

20257996 1386573224751659 7982582585241949779 n

Bevor jedoch der kulinarische Teil in Angriff genommen wurde, hielten Daniel und Isabelle Pulver eine kurze Ansprache, in welcher sie die Leistungen und Verdienste von „Schmidi" und „Bossi" auf und neben dem Feld würdigten. Auch wurde in diesem Zusammenhang die eine oder andere Anekdote erzählt, welche sich im Laufe der Jahre ergeben hatte. Als Geschenk und Zeichen der Wertschätzung erhielten die beiden von uns als Team eine Ehren-Urkunde, einen Dankesbrief für ihren Einsatz sowie spezielle Polo-Shirts auf welchen ihre Namen und Nummern aufgedruckt waren.

Nach diesem sehr feierlich gehaltenen Teil der Party ging der Abend nahtlos in sehr gemütlicher Runde weiter. Es wurde viel gelacht und gescherzt, Erinnerungen wurden ausgetauscht. Speis und Trank waren vorzüglich, was der ausgelassenen Stimmung nur zuträglich war.

Es war ein würdiger Karriereschlusspunkt für zwei Sportler, welche sich in ihrer langen Karriere mit unendlich viel Engagement und Herzblut für unseren Verein eingesetzt haben. Wir wünschen beiden in ihrem neuen Lebensabschnitt alles Gute und hoffen, dass sie dem Verein stets verbunden bleiben.

Einmal Thunder - immer Thunder!